Seit vielen Jahren wird an unserer Schule von Montag bis Donnerstag eine Hausaufgabenbetreuung angeboten. Schüler, die für diese Förderung von ihren Lehrerinnen und Lehrern vorgeschlagen werden, bekommen nachmittags bis zu 2 Stunden individuelle Hilfe und Betreuung bei der Erledigung ihrer Hausaufgaben.

Wir sind sehr froh, dass sich für diese wichtige Aufgabe bisher immer Eltern oder andere interessierte Personen bereit erklärt haben, die diese Kinder beim Lernen begleiten. Für die Kinder, die häufig Migrationshintergrund haben, stellt die Hausaufgabenbetreuung eine wichtige Hilfe dar, um dem Unterricht folgen zu können. 

Auch dieses Schuljahr 2017/18 nehmen wieder Schülerinnen und Schüler die Hausaufgabenbetreuung bei unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern Frau Siegel und Herrn Kuhs wahr.