Die Gemeinde Gemmrigheim bietet ihren Schülern eine Mittagsverpflegung in der Mensa an.

Dabei legen wir besonderen Wert auf

  • ein gesundes Essen und
  • altersgerechte Menüs

Die Essensteilnehmer können im Zeitraum zwischen 12.00 und 13.30 Uhr in der Mensa selbständig unter 2 Menüs auswählen. Der Preis für ein Essen beträgt derzeit 2,50 Euro.

Für Getränke gibt es sowohl im Schulgebäude als auch in der Mensa einen Wasserautomaten. Bitte tragen Sie außerdem mit einem gesunden, ausreichenden Frühstück in der Brotdose zu einem gelungenen Schultag bei.

Als Zahlungsmittel kommt ein bargeldloses Bezahlungssystem zum Einsatz. Dabei wurde darauf geachtet, dass Ihr Kind kein Geld mit zur Schule nehmen muss, um an der Mittagsverpflegung teilzunehmen.

In Kooperation mit der VR-Bank Stromberg-Neckar eG wurde ein Vorbestell- und Abrechnungssystem eingeführt. Dieses System strebt ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit und Transparenz für Schüler, Eltern, Schule und den beauftragten Caterer an.

Bei der von uns erarbeiteten Lösung haben die Essensteilnehmer die Möglichkeit, über das Internet im Voraus ein Menü zu bestellen. Dabei melden sich die Schüler über einen Benutzernamen sowie ein persönliches Passwort an. Mit Auslösung der Bestellung werden automatisch die Kosten für das gewählte Menü von einem Sammelkonto (Schulverpflegungskonto der Gemeinde) abgebucht.

Für Rückfragen stehen Ihnen das Bürgermeisteramt (972-21) oder das Sekretariat der Grundschule (972-50) gerne zur Verfügung.

"""